Neue Energien

Biogas

Der neue Energieträger Biogas hilft die Energiewende zu ermöglichen. Wir helfen aktiv dabei, den das Medium muss zu dem Verbraucher transportiert werden und zwar sicher und ausreichend.
Die Firma Eggert GmbH unterstützt Biogasanlagenbetreiber mit fachlichem Rat und technischen Know-How um eine sichere Energieversorgung auch für morgen zu gewährleisten.
Wir helfen unserm Kunden schon in der Planungsphase, damit später die Verlegung und der Betrieb reibungslos durchgeführt und abgewickelt werden kann.

Auch nach Abschluss der Montagearbeiten sind wir für unsere Kunden da und helfen ihm alle gesetzlich Vorgaben, die zu dem sicheren Betrieb einer solchen Energieanlage gehören, zu erfüllen.
Außerdem sind durch den fachkundigen Bau unser Biogasleitungen ein sicherer Betrieb und eine lange Lebensdauer der Rohrsysteme garantiert.
Selbstverständlich bieten wir unseren Kunden auch Unterstützung für einen sichern und reibungslosen Betrieb, durch Wartungs- und Inspektionsmaßnahmen für ihre Biogasleitungssysteme an.

Auch für eine rechtssichere Dokumentation und alle sonstigen formalen Anforderungen und Auflagen sind wir Ansprechpartner für unsere Kunden.

Biogaserzeuger

Mit der Erzeugung, der Nutzung und gegebenenfalls auch des leitungsgebundenen Transportes von Biogas geht Ihr Unternehmen einen fortschrittlichen und innovativen Weg in die Zukunft der Energieerzeugung, doch sind auch viele Anforderungen und Pflichten, die mit dem Betrieb solcher Anlage verbunden sind, durch den Betreiber zu erfüllen.
Es gilt, Anforderungen an die Planung, den Bau und den Betrieb solcher Anlagen zu erarbeiten und zu lösen. Es sind die gesetzlichen Vorgaben zur betrieblichen Sicherheit zu beachten und nicht zuletzt sind die Forderungen der gesetzlichen Unfallversicherungsträger zur Arbeitssicherheit und zum Gesundheitsschutz einzuhalten.
Schon in den Planungsphasen müssen Überlegungen zum Bau und zum späteren Betrieb der Anlagen erfolgen. Nachfolgend eine kurze Zusammenstellung wie Biogas eingesetzt wird, bzw. unseres Erachtens eingesetzt werden könnte:

  • Erzeugung, Aufbereitung, Konditionierung und Einspeisung in ein Erdgasverteilnetz
  • Erzeugung, Aufbereitung und Einspeisung in ein noch zu errichtendes Biogasnetz
  • Erzeugung, Aufbereitung und Einspeisung in singuläre Biogasleitungen mit anschließender Verstromung in einem oder mehreren Satelliten-BHKW´s
  • Erzeugung, Verstromung vor Ort durch ein oder mehrere BHKW´s und Einspeisung des erzeugten Stromes in ein Stromverteilnetz und Nutzung der Abwärme in entspr. Prozessen.

Wichtig ist zu prüfen, ob die Anlagen dem Geltungsbereich des Energiewirtschaftsgesetzes (EnWG) unterliegen. Für alle Anlagen oder Anlagenteile sind in jedem Fall die geltenden Vorschriften zur Betriebs- und Verkehrssicherheit einzuhalten wie zum Beispiel das Wasserhaushaltsgesetz (WHG) und die Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV). Die Vorgaben zur Arbeitssicherheit sind in den gesetzlichen Vorschriften wie dem Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG), der Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV), der Gefahrstoff- bzw. Biostoffverordnung sowie in den berufsgenossenschaftlichen Vorschriften und Regelwerken (BGVR) der gesetzlichen Unfallversicherungen (GUV), geregelt. Um den technischen Anforderungen zu genügen, ist der jeweils anerkannte Stand der Technik einzuhalten.

Dieser kann zum Beispiel durch die Einhaltung der Regelwerke des Deutschen Verbandes des Gas- und Wasserfachs (DVGW) und des Verbandes der Elektrotechnik (VDE) erreicht werden. Die Fa. Eggert GmbH berät Sie gerne zur Umsetzung der gesetzlichen Anforderungen hinsichtlich Planung, Bau und Betrieb von Biogasnetzen und erstellt Ihnen gerne ein Angebot dazu.